Jägerschule Brandl

Jägerschule Brandl - "Jagdschein leicht gemacht"

 

Ausbildung in Bayern - Prüfung in Niedersachsen

 

Dauer der Ausbildung: 12 Tage insgesamt (6 Tage Bayern - 6 Tage Niedersachsen)

Prüfung: 2 Tage

Zum Lernen der Ausbildungsinhalten sollten Sie ca. ein halbes Jahr an Zeit einkalkulieren. Somit können Sie der Prüfung gelassen entgegen sehen.

 

Deutschlandweit anerkannte Ausbildung!

 

Ablauf: Bei Anmeldung erhalten Sie die gesamten Ausbildungsunterlagen und arbeiten diese im Eigenstudium zuhause in Ruhe durch.

Während dieser Zeit sehen wir uns nur zur Schießausbildung (4 Samstage vormittags). Selbstverständlich stehe ich Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung und Sie werden von mir von der Anmeldung bis zur Prüfung begleitet.

Etwa acht Wochen vor Beginn der Abschluss-Schulung mit anschließender Prüfung (Niedersachsen) treffen wir uns auf ein komplettes Wochenende (2 Tage) zur Prüfungsvorbereitung im Gasthof Berzl in Kelheim.

Dann bleibt noch genügend Zeit, etwaige Wissenslücken zu schließen.

Es sind keine Pflichtstunden, weder in der Theorie, noch in der Praxis, abzuleisten! Ebenso fallen keine wöchentlichen Abendkurstermine an.

Kompakter und einfacher geht es nicht!!!

 

Die Bestehensquote in Niedersachsen liegt meistens bei 100 %. Die Quote in Bayern liegt bei 25 bis 50 % bei 4fachem Zeitaufwand. Wo wollen Sie also die Jägerprüfung absolvieren? ;-)

 

 

 

Was kostet ein Jagdschein?

- Teil 1 Bayern: 999 €*

- Teil 1 für Wiederholer der bayerischen

  Jägerprüfung: 500 €*

- Teil 2 Niedersachsen: 999 €*

ODER

ALL-INCLUSIVE-KURS ("Managerkurs") mit individueller Terminplanung: 3.000 € inklusiv aller Kosten (ohne Hotelkosten in Nds.)!

 

 * inkl. 19 % Mehrwertsteuer zzgl. Prüfungsgebühr

Jägerschule Brandl  |  Tel.-Nr. 0170/4821146